Modedesignerin Sylvia Mayer-Balbach aus Unterschneidheim unterstützt soziale Projekte von Ruth Zenkert aus Schwäbisch Hall in Rumänien

Sylvia Mayer-Balbach hat Kleider abgeändert und die Änderungsgebühren in ein Sparschwein werfen lassen. Durch diese Maßnahme konnten wir in ca. 2 Jahren mit einer privaten Aufstockung 1000,-- Euro übergeben.

Spende für Sozialprojekt in Rumänien.

Laden Sie hier den Beitrag der "Spende für Sozialprojekt in Rumänien" Ausgabe Schwäbische Post vom 02. Dezember 2011 als PDF Datei herunter:

Ruth Zenkert ist 1962 in Schwäbisch Hall geboren und vor dem Studium wollte sie ein Auslandssemester einlegen. Sie traf einen Pater, der sich sehr stark für Straßenkinder einsetzte. Ab diesem Zeitpunkt blieb Ruth in Rumänien und opferte ihr Leben für Bedürftige. Als ich von Ruth zum ersten Mal erfuhr, vor allem was sie tut, lief es mir eiskalt den Rücken hinunter. Sie steigt in die Kanalisation und holt Jugendliche, die auf der Straße leben, heraus. Sie versucht den total verdreckten, süchtigen Jugendlichen eine Perspektive zu bieten. Das war der Zeitpunkt für mich, nach den vielen Spendenaffären, wieder zu spenden. Ruth Zenkert nimmt das Geld und kauft einen gebrauchten Bäckerofen. Sie versorgt mit dem Gebackenen die ganzen Kinderhäuser und schafft Lehrstellen für Straßenkinder als Bäcker. Da sieht man sein Geld sinnvoll angelegt. Das finde ich wahnsinnig.

Quellennachweis:
Schwäbische Post - Aalener Zeitung, Ellwanger Zeitung, Zeitung für den Ostalbkreis, Ausgabe 02. Dezember 2011